Marendkärtle

Das Marendkärtle ist auf Grund der Wintersperre nur als Wertgutschein erhältlich.

Broschüre zum Downloaden
Abfahrtszeiten Linie 47

Das Marendkärtle beinhaltet eine Einzelfahrt mit der Karrenseilbahn, eine Wanderung ins Bergdorf Ebnit mit einer Jause = Marend wahlweise im Gasthaus Alpenrose, Juli´s Marend, Heumöser3, Pfarrers Älpele oder Emser Hütte und die Busfahrt retour zur Karrenseilbahn Talstation oder zum Bahnhof Dornbirn. Die route ist auch in umgekehrter Reihenfolge möglich. 

HINWEIS: Verkauf von Donnerstag bis Sonntag und die Öffnungszeiten der Gasthäuser beachten!

Preise:

Hier finden Sie die Tarife für das Marendkärtle. Das Marendkärtle kann bei der Karrenseilbahn Talstation erworben werden. 

2 Wandermöglichkeiten:

Marendwanderung ins Bergdorf Ebnit (Wanderung 6):
An einem heißen Sommertag empfehlen wir die Wanderung über Schuttannen - Springhaldenweg ins Ebnit.

Marendwanderung über Fluhereck (Wanderung 6a):
Bevorzugen Sie eine traumhafte Aussicht ins Rheintal, empfehlen wir die Wanderung über Schuttannen - Schönermannalpe - Fluhereck ins Ebnit.

Im idyllisch gelegenen Walserdorf Ebnit können Sie Ihren Gutschein für die Bretteljause "Marend" in folgenden Gasthäusern einlösen:

Anschließend fahren Sie mit dem Landbus durch die Schluchtenstraße zurück zur Karrenseilbahn Talstation oder zum Bahnhof Dornbirn.

Details:
Die Wanderung ist sehr gut beschildert und ist ideal für wander begeisterte Personen jeden Alters, speziell für Familien und Senioren.

TIPP

Steigen Sie beim Rückweg bei der Haltestelle Gütle aus und besuchen Sie entweder die Rolls-Royce Museen und/oder tauchen Sie ein in die Welt der Krippen im Krippenmuseum.