Get away from it all with the Karren cable car / Mit der Karrenseilbahn dem Alltag entfliehen!

Brochure for Download

Escape the daily routine with the Karren cable car
Wonderful hike and walking routes, breathtaking view of the Rhine Valley – And evenings with a glittering sea of light from down below. The Karren is a very popular meeting place in this region. It is the starting point for many beautiful hiking routes.It is also very relaxing to stay at the top at an altitude of 976 meters whether to have a meal at the panorama restaurant or just enjoy the view. In just five minutes the cable car will take you above the roofs of the town giving you a beautiful view from the overlook / observation point of three countries during the day and night.

Rappenloch- and Alploch Gorge
The mountain area behind Dornbirn off us two very spectacular jewels of nature, hidden but well known beyond the region – the Rappenloch and the Alploch gorge. For ten thousands of years the water of the Dornbirner Ach river has eaten its way through the limestone turning it into these two wild romantic ravines. Today it is an awe inspiring sight for the visitors watching the water rushing through the rocks. Adventurous footbridges take you through the gorge and past extraordinary rock formations.

Hours of Operation for cable car and opening hours for Panorama Restaurant

Summer
Monday to Thursday 9 am – 11 pm
Friday 9 am – midnight
Saturday 9 am – midnight
Sunday 9 am – 11 pm

The cable car operates every 15 minutes: Please note: When the statutory maintenance work is done in spring and autumn, the cable-car and Panorama restaurant are closed.

How to get there

Public transport from Dornbirn with the Landbus route 47 / Stadtbus route 7 (during summer) Bus stop: Karren cable car station

By car: Exit 18 Dornbirn Süd motorway continue along L 204 (Lustenauerstraße) direction Dornbirn centre. After 2.2 km at the junction Dornbirn Hospital. Cross the junction with the L 190 continue straight ahead and follow the signs for the cable car station.

Pictures:
https://www.karren.at/medien-download/fotogalerie

Contact Karren cable car
Dornbirner Karrenseilbahn
Gütlestraße 6,
6850 Dornbirn
+43 5572 22140
karren(at)dornbirn.at
www.karren.at
facebook.com/Karrenseilbahn
instagram.com/6850dornbirn

Contact Panoramarestaurant
Panoramarestaurant Karren e.U.
Karrenseilbahn Bergstation
Daniela und Walter Nöckl
Gütlestraße 6, 6850 Dornbirn
+43 5572 54711
info(at)panorama-karren.at

------------------------------------------------------------------------------------------

Mit der Karrenseilbahn dem Alltag entfliehen!
Herrliche Wanderrouten, traumhafter Blick über das Rheintal – auch am Abend, wenn tief unten das Lichtermeer glitzert. Der Karren ist ein beliebter Treffpunkt der Region. Zum einen haben hier schöne Wanderwege ihren Ausgangspunkt, zum anderen lebt es sich im Panoramarestaurant auf 976 Meter besonders leicht. Ob Sie nun essen gehen oder einfach Höhenluft schnuppern möchten: In fünf Minuten bringt Sie die Seilbahn hoch über die Dächer der Stadt und beschert Ihnen einen wunderbaren Ausblick: das gesamte Dreiländereck bei Tag, das Lichtermeer bei Nacht.

Rappenloch- und Alplochschlucht
Die beiden Klammen ober- und unterhalb des Staufensees locken mit wilden Schrofen und unbändiger Natur in fantastischem Ambiente jährlich viele Besucher an. Startet man vom 41 Meter hohen Mammutbaum im Gütle, genügt eine gute Stunde, um Rappen- und Alploch bis zur Ebniter Straße hinauf zu durchwandern. Wer dann noch Lust hat, kann als Zugabe das „Kirchle“ besichtigen. Es handelt sich dabei um eine felsüberhangene Klamm, die sich gegen Ende des Eiszeitalters gebildet hat. 

Das Panoramarestaurant – Genussberg mit Aussicht
976 Meter über Normal-Niveau – in jeder Hinsicht. Und das schließt nicht nur die exzellente Küche ein, sondern auch die gemütliche, freundliche Atmosphäre, die den Gast empfängt. Ob es nun ein elegantes, mehrgängiges Menü im gläsernen Restaurant ist, oder zünftige Kässpätzle im Stüble – der Abend hoch über den Dächern der Stadt wird garantiert ein Erlebnis. Vom kulinarischen Nachtschwärmer bis zum hungrigen Wanderer, vom Familienfest bis zur Firmenfeier.

Betriebszeiten
Die Bahn fährt im 15-Minuten-Takt jeweils zur vollen Viertelstunde.

Montag bis Donnerstag 9:00 - 23:00 Uhr
Freitag 9:00 - 24:00 Uhr
Samstag 9:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 9:00 - 23:00 Uhr

Anreise
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Busfahrpläne sind mit den Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Regionalzüge am Hauptbahnhof Dornbirn abgestimmt. Die aktuellen Fahrzeiten erhalten Sie auf www.vmobil.at oder unter T: +43 5522 83577

Kleinbus Linie 47 Richtung Ebnit:
Vom Bahnhof Dornbirn mit Linie 5 (Stadtbus) täglich im Halbstundentakt Richtung Haltestelle Karren. Mit dem Kleinbus Linie 47 im Stundentakt weiter ins Ebnit.

Mit dem Auto:
Abfahrt Dornbirn Süd – Richtung Zentrum – nach ca. 700 m kommt eine Unterführung – den Hinweisschildern „Karrenseilbahn“ für weitere 2,5 km folgen.