Zum Haupt-Inhalt
Laufzeitmessung
Laufzeitmessung Karren, ©Dornbirner Seilbahn AG
Laufzeitmessung
Laufzeitmessung Karren, ©Dornbirner Seilbahn AG

Laufzeitmessung

Laufzeitmessung

Bei der Karren Tal- und Bergstation gibt es ein fix installiertes Zeitmess-System.

Tickets mittels Knopfdruck

Sowohl bei der Tal- als auch bei der Bergstation ist ein Automat installiert, wo man mittels Knopfdruck ein Startticket anfordern kann. Im Ziel angekommen, kann dieses Ticket eingescannt werden. Danach erhält man einen neuen Beleg mit der Laufzeit (= die Zeit zwischen Start und Ziel).

Beweisticket

So weiß man nicht nur die eigene Zeit, sondern hält auch einen Beweis zum Vorzeigen in der Hand, oder – wenn die Leistung besonders erfreulich war – sogar eine Erinnerung.

Messung in beide Richtungen möglich

Durch die einfache Handhabung mit dem Papierticket funktioniert die Messung ohne technische Hilfsmittel und ist in beide Richtungen möglich, sowohl vom Tal auf den Berg als auch umgekehrt. Die Benutzung ist kostenlos.

Zum Seitenanfang
+++ Wichtige Information +++

Seilbahn ab Sa, 4. Dezember 2021 in Betrieb, Panoramarestaurant bis voraussichtlich inkl. 12. Dezember 2021 geschlossen.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die Karrenseilbahn ist ab Sa, 4. Dezember 2021 wieder in Betrieb. Das Panoramarestaurant bleibt bis voraussichtlich inkl. 12. Dezember 2021 geschlossen.

Gutschein online erwerben

Print@home-Gutscheine für die Karrenseilbahn sowie das Panoramarestaurant können Sie jederzeit online unter karren.at/service/gutscheinshop von zu Hause aus erwerben.


Das Team der Dornbirner Seilbahn AG