Wanderung zum Bienenhaus im Schollenschopf

Der Bienenzuchtverein Hohenems ist dabei, einen neuen Treffpunkt für Interessierte rund um das Thema „Bienen“ zu schaffen. Dort erfahren und lernen Kindergartenkinder, Schüler und Interessierten wie vielfältig die Natur ist, wie man sie schützen soll, wie Bienen leben und was sie alles brauchen, um den köstlichen Honig für uns zu erzeugen. Alles in allem ein wichtiger Beitrag um das Bienenvorkommen und die Produktion von heimischem Honig für die Zukunft in unserer Region zu sichern.

Wandervorschlag
Der Baustart des Projektes am Schollenschopf in Hohenems Schuttannen startet im Herbst 2019 und lässt sich mit einer Wanderung vom Karren aus kombinieren. Karren - Kühberg – Richtung Schuttannen – Richtung Kreiersalpe – dann zB nach Schuttannen und via Staufenalpe retour zum Karren.

Unterstützer gesucht
Honig- und Bienenfreund können sich zum Projekt auf mit.einander.at/biene Informieren und dieses dort auch finanziell unterstützen.